Selbstfahrerreisen in Dagestan sind Teil unserer Transkaukasus Reisen.
mehr Infos dazu hier

Urlaub in Dagestan

legendäres Land der Berge

$

Authentische Gastfreundschaft

$

Dutzende Sprachen und Völker

$

Einzigartige Wasserfälle

$

Europas tiefster Canyon

$

Russlands "Machu Picchu"

Über Dagestan

Der südlichste Zipfel Russlands ist berühmt für atemberaubend schöne Landschaften und die traditionelle Gastfreundschaft der Einheimischen.

Diese Gegend ist auch für erfahrene Reisenden oft gänzlich unbekannt, wir sind hier die ersten welche diese wunderschöne Region für Besucher aus der ganzen Welt erschlossen haben.

Hier findest du Europas tiefsten Canyon, spektakuläre Wasserfälle, uralte Bergdörfer, wilde Küstenabschnitte und vieles mehr. Dagestan ist die Heimat von mehr als 30 ethnischen Gruppen und ein bunter Schmelztiegel verschiedener Traditionen, Sprachen und Traditionen, welche über die Jahrhunderte am Leben erhalten wurden

Warum mit uns Dagestan bereisen?

Unsere Selbstfahrer-Reisen ermöglichen es dir, Dagestan individuell zu erkunden, ohne auf Guides, Touristengruppen oder Übersetzer angewiesen zu sein.

Wir erstellen deine maßgeschneiderte Reiseroute mit detaillierter Beschreibungen aller interessanten Orte. Du musst kein Russisch sprechen, um Dagestan ganz authentisch zu erleben. Unsere englischsprachigen Freunde heißen dich herzlich als Gast in ihren abgelegenen Bergdörfern willkommen und du erlebst traditionelle Gastfreundschaft, die lokale Kultur und Küche ganz persönlich.

Wie komme ich nach Dagestan?

Ein Flug über Istanbul ist der schnellste Weg in unsere Hauptstadt Makhachkala.

Wir holen dich vom Flughafen ab und dein Urlaub beginnt sofort.

Brauche ich ein Visa?

Als EU Bürger – ja

Du kannst online ein elektronisches Touristenvisa für 16 Tage beantragen. Möchtest du Russland länger bereisen, beantragst du im Heimatland ein klassisches Touristenvisum.

Kontaktiere uns – wir helfen dir gerne weiter.

Ist es sicher nach Dagestan zu reisen?
Ja, Dagestan ist ein sicheres Reiseziel.

Mehr als 20 Jahre sind vergangen, seit der Konflikt im benachbarten Tschetschenien auch den Frieden in Dagestan gestört hat, heute ist die Region wieder sicher für Reisende.

Preise und Buchung?
Besuche bitte unseren Buchungskalender um Verfügbarkeit der Fahrzeuge und genaue Preise zu sehen.
Wann ist das beste Wetter für einen Besuch?

Unser Klima ist mediterran, meist trocken und warm. Das Wetter ist ähnlich wie Kroatien oder Italien.

Jede Zeit des Jahres hat ihre Vorzüge, du kannst Dagestan fast das ganze Jahr bereisen.

Februar und März, ist die perfekte Zeit, um herrliche Fotos von schneebedeckten Kaukasus-Gipfeln zu schießen. Die meisten Wasserfälle sind zu dieser Zeit zu magischen Eisskulpturen eingefroren.

Im April und Mai erwacht die Natur. Das ganze Land ist mit üppigem Grün und einem blühenden Blumenteppich bedeckt.

Juni, Juli und August haben wir perfektes Strandwetter und das Kaspische Meer erreicht 25°C.

Unser langer und milder Herbst im September und Oktober bietet meist ideales Reisewetter.

Im November bedeckt der erste Schnee schon die Gipfel des Hochgebirges. Panoramen und Ausblicke sind wunderbar und du hast all die berühmten Orte meist ganz für dich alleine.

Dezember und Januar haben wir geschlossen.

Highlights in Dagestan

Traditionelle Gastfreundschaft

Reisende wurden im Kaukasus schon immer herzlich willkommen geheißen. Du benötigst keine Russischkenntnisse, um die lokale Gastfreundschaft auf unseren Selbstfahrerreisen zu erleben. Wir haben ein Netzwerk von deutsch und englischsprachigen Freunden, welche dich gerne als Gast in abgelegenen Dörfern begrüßen und authentisch die lokale Küche und Kultur erleben lassen.

Die Berge des Kaukasus

Seit Jahrtausenden bildet dieses gigantische Gebirge die natürliche Grenze zwischen Europa und Asien. Der höchste Gipfel Europas, der Berg Elbrus (5642m), befindet sich hier. Du kannst dich gerne an einer der beliebtesten Bergsteigerroute in Dagestan versuchen und zum Beispiel den Berg Shalbuzdag besteigen, welcher für viele das Ziel einer Pilgerreise bildet.

Traditionelles Essen

Die schmackhafte Küche von Dagestan überzeugt mit regionalen Speisen, die Zutaten dafür stammen oft aus eigenen Gärten. Genieße zum Beispiel „Hinkal“ (luftgetrocknetes, gekochtes Fleisch aus den Bergen) oder „Urbetsch“ (ein sehr gesunder Aufstrich aus Nüssen und Samen) und viele andere Spezialitäten.

Historische Geisterstädte

Viele Siedlungen, früher erbaut auf Klippen für eine bessere Verteidigung, wurden aufgegeben als ihre Bewohner vor Jahrzehnten in leichter erreichbare Dörfer zogen. Oft als „Machu Picchu“ Russlands bezeichnet, bilden die Ruinen von Gamsutl, eine der berühmtesten von unzähligen Geisterstädten in Dagestan.

Lokales Holz- und Silberhandwerk

Dagestani sind erfahrene Handwerker und einige Dörfer haben ganz einzigartige Techniken entwickelt. Zum Beispiel das Dorf Untsukul, wo Meister mit hauchdünnen Metallplättchen wunderschöne Muster in Holz gravieren. Oder das Dorf Kubachi, wo die Silberschmiede stolz ihr jahrhundertealtes Handwerk weiterführen. Unsere Komfort Touren beinhalten bereits Besuche bei den talentiertesten Meistern und auch Workshops, wo du die alten Künste selbst ausprobieren kannst.

Kaspisches Meer & Wilde Küsten

Am Kaspischen Meer gibt es wunderschöne unberührte Strandabschnitte, welche von unzähligen Tieren bewohnt werden. 
Auf unseren Erlebnis Touren erkundest du mit unseren 4×4 Bussen wilde Stränden und campst inmitten von sanften Dünen wobei das Meer ganz alleine dir gehört.

Sulak Canyon

Die tiefste Schlucht Europas ist eine der Hauptattraktionen Dagestans. Gäste, welche in unseren 4×4 Camping Bussen unterwegs sind, haben die einzigartige Möglichkeit auch die abgelegenen Teile der Schlucht zu besuchen und direkt dort zu nächtigen. Wo sonst kannst du solche Panoramen genießen, während du an der Kante einer fast 2000 m tiefen Schlucht frühstückst?

Einzigartige Wasserfälle

Unzählige beeindruckende Wasserfälle liegen auf deiner Route, wie hier in Salta, wo eine wahrhaft magische Atmosphäre entsteht, wenn sich Sonnenstrahlen mit den Wassermassen vermischen, welche in eine geräumige Höhle stürzen.

Ekranoplan - Kaspisches Monster

Während des Kalten Krieges war dies ein großes militärisches Geheimnis, welches westliche Geheimdienste auf Satellitenbildern verwirrte. Heute kann dieses einzigartige Boot/Flugzeug an einem Strand in der Nähe von Derbent besichtigt werden. Der Prototyp war einst mit Raketen bewaffnet und wurde für Einsätze am Meer entwickelt, wo es dafür gebaut war blitzschnell einige Meter über dem Wasser zu fliegen.

UNESCO Stadt Derbent

Die Festung Derbent wurde vor tausend Jahren auf alten Karawanenrouten direkt an der Grenze zwischen dem russischen und persischen Reich gegründet. In einer deutschsprachigen Stadtführung erfährst du mehr über die reiche Geschichte dieser historischen Stadt.

Barkhan Düne

In der Nähe der Hauptstadt Machatschkala findest du eine riesige einsame Düne, weit weg von allen Wüsten eingebettet zwischen grünen Hügeln. Eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt bewohnen diesen riesigen Sandberg, welcher Teil eines Naturschutzgebiets ist. Am schönsten ist ein Besuch am frühen Morgen oder Abend, wenn die Sonne tief am Horizont steht.

Bestelle unseren monatlichen

Kaukasus Reise Newsletter



 

Schneebedeckte Gipfel und Felsstürze

Schneebedeckte Gipfel und Felsstürze

Der Mai bietet im Kaukasus spektakuläre Panoramen und heuer erleben unsere Gäste, welche gerade in Georgien unterwegs sind,  besonders tolle Berge. Vor kurzem gab es hoch oben nochmal ordentlich viel frischen Schnee. So schön der Schnee in den Bergen auch glänzt, in...

Georgien ausserhalb von Juli/August

Georgien ausserhalb von Juli/August

Wir haben in letzter Zeit viele Anfragen für Juli und August erhalten, Hochsaison für Touristen in Georgien. Diese Monate sind ganz nett, aber Sommer in Georgien kann heiß und an einigen Orten ziemlich überlaufen sein. Weiter unten findest du eine kleine...

Georgien im Frühling besuchen

Georgien im Frühling besuchen

Unser erster Winter in Georgien neigt sich dem Ende zu, und auch in dieser Jahreszeit ist unser neues Zuhause wunderschön zu bereisen. Wir haben die lokalen Skigebiete ausprobiert und Anfang Februar sogar schon die Campingsaison eingeläutet. Das Wunderbare an Georgien...

Nordmanntanne aus Georgien?

Nordmanntanne aus Georgien?

Steht zu Weihnachten eine Nordmanntanne im Wohnzimmer? Der Samen, aus dem dein Baum wuchs, kam höchstwahrscheinlich aus Georgien. Erst 1835 hat der finnische Biologe Alexander von Nordmann diese Baumart im Kaukasus entdeckt. Die dichten Nadeln und gleichmäßigen Äste...

Urlaubspläne für 2024

Urlaubspläne für 2024

Ende des Jahres freuen wir uns immer, wenn die nächsten Urlaube geplant werden und regelmäßig Anfragen bzw. Buchungen hereinkommen. Wir telefonieren dann immer gerne mit unseren potenziellen Gästen, um im persönlichen Gespräch mehr  zu erfahren und Fragen gleich...

Individualurlaub in Georgien

Individualurlaub in Georgien

Wir erstellen für jeden unserer Gäste einen persönlichen Routenvorschlag. Angepasst an Jahreszeit und Reisedauer, aber auch an die Erfahrung und Erwartungen unserer Gäste.  Zwei unserer UAZ Camper, gemeinsam unterwegs mit einem 15t Reisemobil, das war im Oktober aber...

Keine Straße – Kein Problem

Keine Straße – Kein Problem

Abseits der Straßen fühlen sich unsere Offroad Camper so richtig in ihrem Element. Als reinrassiges Geländefahrzeug entworfen, bringen dich unsere UAZ Busse mit Leichtigkeit zu den entlegensten und schönsten Plätzen im Kaukasus. Übernachtungsplätze mit spektakulärster...

Transkaukasus Selbstfahrerreise 2024

Transkaukasus Selbstfahrerreise 2024

Juli und August besteht die einzigartige Möglichkeit, den Kaukasus in unseren UAZ 4x4 Campern zu queren und dabei Georgien und Dagestan zu bereisen. 2025 ist wieder eine Transkaukasus Reise geplant, abonniere gerne unseren Newsletter um mehr darüber zu erfahren. 2024...

Am Schwarzen Meer

Am Schwarzen Meer

Am Schwarzen Meer sind wir viele Kilometer die Küste abgefahren, um für unsere Gäste passende Strände zu finden. Hier stehen schon fast überall Hotels und die wenigen, noch freien Plätze sind im Internet gut bekannt und von Campern stark frequentiert. Aber wir haben...

Begegnungen im Vulkangebirge

Begegnungen im Vulkangebirge

Der Kleine Kaukasus, der mit Gipfeln über 3000m gar nicht so klein ist, besteht aus unzähligen, längst erloschenen Vulkankegeln, die ausgedehnte Hochebenen bilden. Die ganze Region ist eine der vielfältigsten in Georgien. Hier haben sich unterschiedliche Volksgruppen...

UAZ Buchanka kaufen

UAZ Buchanka kaufen

UAZ Buchanka kaufen Angebot an alle, die von einer UAZ Buchanka träumen, aber sagen:"in Deutschland macht das Auto für mich keinen Sinn" Miete mal eine Buchanka bei uns für einen ausführlichen Campingurlaub im Kaukasus. Hier kannst du die Geländetauglichkeit voll...

Kaukasus Geheimtipps

Kaukasus Geheimtipps

Verstärkt durch Social Media, gibt es in Georgien eine Handvoll sehr bekannter Orte. Hier werden, oft im Minutentakt, Touristen aus aller Welt heran gekarrt. Jedes zweite Haus im Dorf ist mittlerweile als "Gästehaus", "Cafe" und "Bar" ausgeschildert, viele Familien...

from google ads